Feuer- und Rettungswache 2

Standort im Stadtteil Hilbersdorf  (Nordosten  der Stadt)

Wilhelm-Weber-Straße 15
09131 Chemnitz

Sitz der:

  • Abteilung Technik


Bauliche Besonderheit:

  • Nach dem Abriss der alten Feuerwache II (Baujahr 1924) wurde die Feuer- und Rettungswache II in der Zeit vom 06.05.1996 bis zum 15.02.1998 am selben Standort neu erbaut.
  • Indienststellung erfolgte am 05.03.1998.
  • Bei Tiefbauarbeiten für das Funktionsgebäude wurden ca. 290 Millionen Jahre alte, versteinerte Baumstämme entdeckt.  Ein solcher Baumstamm kann im Foyer der Wache besichtigt werden.


Eigenheiten:
Die Feuer- und Rettungswache liegt inmitten eines stark bebauten Wohngebietes und besitzt

  • eine Werkstatt und eine Waschhalle für Kraftfahrzeuge,
  • eine Tischlerei,
  • Servicearbeitsplätze für Information- und Kommunikationstechnik.


Anzahl Wachpersonal

  • 79 Einsatzkräfte


Stationierte Einsatztechnik:

  • Rettungswagen
  • Löschzug (ELW, HLF, DLK 23-12, TLF)
  • Mehrzweckfahrzeug
  • Kommandowagen
  • Wechselladerfahrzeuge für Abrollbehälter (Gefahrgut, Dekontamination, Einsatzleitung, Kommunikation, Löschwasser)


Tätigkeitsspektrum:

  • Brand- und Hilfeleistungseinsätze
  • Rettungsdienst
  • First Responder
  • Höhenrettungsdienst
  • Feuerlöschwachdienst
  • Ausbildungdienstbetrieb für bestimmte Freiwillige Feuerwehren der Stadt (Gefahrgut und Dekontamination)